Salzwasser Krokodil 2014 — Australian Saltwater Crocodile 1oz

Australian Saltwater Crocodiles

Im Mai 2014 brachte die australische Prägestätte Perth Mint ihre aktuell jüngste Silbermünze heraus. Die Australian Saltwater Cocodile zeigt das größte Reptil der Erde, das australische Salzwasserkrokodil. Mit einer Auflage von einer Million und einem Nennwert von einem Dollar gilt diese Anlage-Münze als amtliches Zahlungsmittel Downunders. Auch diese Silberunze ist, wie auch die Münzen der Vorgängerserien wie Bush Babies oder Lunar, in höchster Prägequalität hergestellt und besitzt eine Reinheit von 999.

Die Vorderseite ziert ein ausgewachsenes Krokodil nach einem Entwurf von Natasha Muhl, welches sich mit weit geöffnetem Maul über die linke Schulter sieht. In der Umschrift sind der Münzname zu finden, sowie das Prägejahr, das Feingewicht, der Silbergehalt und das traditionelle Münzzeichen der Perth Mint das „P“.

Wie auch auf den anderen australischen Dollar Anlage-Münzen befindet sich auch hier auf der Rückseite das Porträt Queen Elizabeths II., deren Namen und der des Herausgeberlandes sowie der Nominalwert der Münze selbst. Der Rand der Münze ist gekerbt.

Von dieser Serie wird in Zukunft jährlich eine neue Münze erwartet, jedoch nicht, wie bei anderen Serien der gleichen Münzstätte, mit wechselndem Motiv, hier wird stets dasselbe Krokodil zu erwarten sein.

Dennoch sollte diese Münze (Australian Saltwater Crocodile) nicht mit einer weiteren verwechselt werden, die sich mit einem ähnlichen Motiv präsentiert.

Die 2013 veröffentlichte „Bindi“ Münze zeigt ebenfalls ein Salzwasserkrokodil auf der Vorderseite, jedoch nur dessen Kopf in einer colorierten Prägung und vor einem mit Kreisen gemusterten Hintergrund. Diese Sammlermünze ist die erste einer 12-teiligen Sammlerserie. „Bindi“ ist eine Münze, die zu Ehren des australischen Naturschützers und Dokumentarfilmers Steve Irwin herausgegeben wurde. Der Gründer des Australischen Zoos, auch bekannt unter dem Namen „Crocodile Hunter“, starb am 4. September 2006 während Unterwasseraufnahmen durch den Stich eines Stachelrochens, der ihn direkt ins Herz traf. Die Auflage ist im Vergleich zur neuen Saltwater Crocodile Serie auf nur 10.000 Stück limitiert.

Salzwasser Krokodil 2014 — Australian Saltwater Crocodile 1oz Informationen und Bilder...

Salzwasserkrokodil Silbermünze Australien

Die australische Perth Mint bringt mit der 2014 erstmals geprägten 1oz Bullionmünze „Australian Saltwater Crocodile“ eine sehr attraktive neue Silberanlagemünze auf den Markt. Die Silbermünze wird nur in der Stückelung 1 Unze angeboten.

Die jährliche Auflage beträgt 1 Millionen Exemplare pro Prägejahr. Auf der Vorderseite befindet sich das australische Salzwasserkrokodil als schönes Motiv, welches sich durch Stempeldruck glänzend vom mattierten Hintergrund abhebt. Auf der Rückseite ziert das klassische Portrait der Queen Elisabeth II mit dem Nennwert von einem australischen Dollar (1 AUS Dollar), ebenfalls mit glänzendem Motiv auf mattiertem Hintergrund.

Das Münzmotiv im Detail

Wir sehen das australische Salzwasserkrokodil in einem Halbkreis mit weit geöffnetem Maul der Blick ist nach rechts gerichtet. Die Zähne des Krokodils sind bis ins Detail ausgearbeitet. Der Schwanz des Krokodils windet sich über den Kopf des Krokodils wobei die Schwanzspitze aus dem Motiv herauswandert und nicht vollständig zu sehen ist. Die ledrige Haut des Krokodils kommt in dem Motiv der Silbermünze ebenfalls sehr ausgeprägt zur Geltung. Der Schriftzug „AUSTRALIAN SALTWATER CROCODILE“ sowie „2014 1oz 999 SILVER“ sind als Großbuchstaben in einer gut lesbaren Schrift (Sans-serif) als Ring um das Motiv aufgeprägt. Unter dem Krokodil finden wir das typische „P“ welches die Perth-Mint als Prägestätte auszeichnet.

Der Durchmesser beträgt 45.10 mm und die Stärke beträgt 2.60 mm. Verkauft wird diese wunderschöne Anlagemünze in halbtransparenten Tubes welche mit einem zusätzlichen Hologramm versiegelt sind.

Eine erstmalige Besonderheit stellt die Verpackungseinheit von 25 Stück 1oz Silberunzen im Tube dar, da die Perth Mint in der Vergangenheit sonst auf 20 x 1oz jeweils in Münzdose und Shrinkwrap als Verpackungseinheit gesetzt hat.

25 Tubes befinden sich daher in einer recht kompakten grauen Masterbox dezent verpackt ähnlich wie man dies von den gelben „Canadian Silver Maple-Leaf“ kennt.

Die Münze (1 Unze Silber Australien Salzwasser Krokodil 2014) ist neu auf dem Markt aber es ist jetzt schon abzusehen, dass sie sich dieses schöne Stück zu einer sehr beliebten Anlagemünze herauskristallisieren wird.

In Deutschland entfällt auf diese gelungene Silbermünze der Mehrwertsteuersatz von 19% wobei Sie bei manchen Händlern unter Umständen ebenfalls auf Angebote mit Differenzbesteuerung zurückgreifen können.

  • Verpackungseinheit: Tube 25 Stück
  • 25 Tubes in aschgrauer Masterbox – formgleich Canadian Maple-Leaf Masterbox
  • Halbtransparente Tubes mit Sicherheitshologramm Versiegelung.
  • Durchmesser: 45.10 mm
  • Stärke: 2.60 mm
  • Nennwert: 1 AUS Dollar